Personalmanagement
_
_
_
_
Videovorträge
Referenten
Neuerscheinungen
Hilfe
Personalmanagement
Existenzgründung
Coaching
Geschichte
Texte
Russländische Geschichte im 20. JahrhundertAußenpolitik und Zweiter Weltkrieg
Die Revolutionen des Jahres 1917
Erneuerung und Diktatur nach dem Ersten Weltkrieg.
Kalter Krieg und Detente
Kollektivierung und Gulag
Nachkriegszeit und Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg.
Neuanfänge
Reformversuch und Scheitern.
Stalinismus und Industrialisierung
Voraussetzungen des 20. Jahrhunderts
 
Hans-Heinrich Nolte: Russländische Geschichte im 20. Jahrhundert
Hans-Heinrich Nolte, Professor für Osteuropäische Geschichte in Hannover und Herausgeber der Zeitschrift für Weltgeschichte (ZWG) bietet in seiner zehnteiligen Vortragsreihe zu Russland im 20. Jahrhundert von einem kurzem Überblick der geographischen, ethnographischen und historischen Voraussetzungen über Oktoberrevolution, Stalinismus, Industrialisierung, Zweiten Weltkrieg bis zum Kalten Krieg, zum Scheitern des Monopolsozialismus und zu Putin eine Gesamtdarstellung der einstigen Weltmacht. Die einzelnen Vorträge sind ca. fünfzehn Minuten lang und können mit vier bis sechsseitigen Skripten heruntergeladen werden.
 
  
  
Hörbücher:
Christentum und europäische Kultur:www.hör-cds.de
© Medienverlag Kohfeldt 2008 - Alle Rechte vorbehalten - AGB - Rechtshinweis - Impressum - Projekt - Russland - Griechenland - Existenzgründung - CD Kopierservice - Studie - Personalmanagement